Extra informatie

Uber Putz. Oberflachen entwickeln und realisieren | Annette Spiro, Hartmut Gohler, Pinar Gonul | 9783856763015

Dubbelklik op de afbeelding voor groot formaat

Uitzoomen
Inzoomen

Uber Putz

Oberflachen entwickeln und realisieren

Auteur:Annette Spiro, Hartmut Gohler, Pinar Gonul

Uitgever:gta

ISBN: 978-3-85676-301-5

  • Paperback
  • Duits
  • 304 pagina's
  • 12 mrt. 2012

Putzoberflächen haben nicht nur einen grossen praktischen, sondern auch einen hohen ästhetischen Wert. Heute finden sie oftmals als Bestandteil von verputzten Aussenwärmedämmungen Verwendung; meist wird dabei auf Standardlösungen zurückgegriffen, die von den Herstellern als Systeme angeboten werden. Das Potenzial von Putz geht allerdings weit über die gängige Anwendungspraxis hinaus

Die Publikation 'Uber Putz. Oberflachen entwickeln und realisieren' stellt zeitgemässe Techniken zur Gestaltung dieser einfachen, aber äusserst vielseitigen Konstruktion vor – eine Thematik, die an Architekturhochschulen kaum noch unterrichtet wird. Sie lädt ein, dem Handwerker beim Mischen und Aufbringen des Putzes über die Schulter zu schauen und die vielfältigen Möglichkeiten auszuloten, die das Material bietet.

Putzoberflächen haben nicht nur einen grossen praktischen, sondern auch einen hohen ästhetischen Wert. Heute finden sie oftmals als Bestandteil von verputzten Aussenwärmedämmungen Verwendung; meist wird dabei auf Standardlösungen zurückgegriffen, die von den Herstellern als Systeme angeboten werden. Das Potenzial von Putz geht allerdings weit über die gängige Anwendungspraxis hinaus

Die Publikation 'Uber Putz. Oberflachen entwickeln und realisieren' stellt zeitgemässe Techniken zur Gestaltung dieser einfachen, aber äusserst vielseitigen Konstruktion vor – eine Thematik, die an Architekturhochschulen kaum noch unterrichtet wird. Sie lädt ein, dem Handwerker beim Mischen und Aufbringen des Putzes über die Schulter zu schauen und die vielfältigen Möglichkeiten auszuloten, die das Material bietet.

Anhand von 15 Beispielen aus jüngster Zeit – unter anderem von Hild und K, München, oder den Zürcher Büros EM2N und Romero & Schaefle – dokumentiert der Band neue und alte, zum Teil in Vergessenheit geratene und wiederentdeckte Techniken. Die Projekte zeigen die materielle und gestalterische Vielfalt der Aussenputze auf und werden mit Hilfe von aussagekräftigen Fotos, exakten Beschreibungen der Wandaufbauten und massstäblichen Konstruktionszeichnungen gut verständlich dargestellt.

Recent bekeken